Masterclass am 5. Mai 2020 von 12-13 Uhr

Personal Branding: Positionierung und Sichtbarkeit als Expertin

Für die meisten Menschen ist Personal Branding und „Working out loud“ ein großer Schritt aus der Komfortzone. Und einer der erfolgreichsten Wege, innerhalb und außerhalb der Organisation Sichtbarkeit für die eigene Leistung, die der Abteilung und / oder des Unternehmens zu generieren. In der „New Work“ werden Mitarbeiterinnen zusätzlich als Rolemodels für das Unternehmen wichtiger Bestandteil des Employer Brandings.

Wenn ein Unternehmen seine (Führungs-)Frauen sichtbar macht

  • zeigt es seine guten Entwicklungsmöglichkeiten für Frauen
  • entwickelt Anziehungskraft für junge Mitarbeiter*innen
  • zeigt es moderne, offene und durchlässige Unternehmensstrukturen
  • kann es sogar für Investor*innen attraktiver werden (vgl. „The business case for change”, ILO 2019)

In dieser Masterclass geben wir einen Überblick über die wichtigsten Aspekte eines authentischen und nachhaltigen Personal Brandings:

  • Thema und Ziele
  • Zielgruppe und Kanäle
  • USP
  • Kommunikations-Stil
  • Die wichtigsten Do’s & Don’ts

Fand statt am:

5. Mai von 12-13 Uhr
Trainerinnen: Barbara Lutz und Barbara von Graeve


Kontakt

FKi Akademie
Barbara von Graeve
Leopoldstraße 180
80804 München
T + 49 (0) 89 209 456 – 77
M + 49 (0) 170 541 65 09
b.graeve@frauen-karriere-index.de